Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Attische schwarzfigurige Pelike

zurück

Attische schwarzfigurige Pelike


Attische schwarzfigurige Pelike


Lot-Nr. 417 | Erlös: 21.500,00 €

Um 500 v. Chr. Terrakotta. Schwarzfigurige doppelhenkelige Kanne, wohl aus der Werkstatt des Nikoxenos-Malers. Im Mittelpunkt des ersten Bildes steht ein bärtiger Mann, vermutlich Dionysos, bekleidet mit Chiton und Mantel, im Hintergrund ein Hund, zu seinen Seiten zwei sitzende Mänaden, die huldigend die Hände erheben. Auf der Rückseite vier männliche Figuren, die ein Opfertier an den Hörnern herbeiführen. Rep. H. 37 cm. - Provenienz: Seit den 1980er Jahren Privatbesitz, Norddeutschland. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: