Logo Auktionshaus Stahl

Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'

Léon Lannier (Paris), tätig 2. Hälfte 19. Jh.


Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'

Lot-Nr. 700

Ergebnis : 500,00 €


Dat. 1879. Polychrome Emaillemalerei mit Gold, auf Kupfer. Allegorie der fürsorgenden Liebe in Gestalt der Venus, die ihrem Sohn Cupido die Brust reicht, umgeben von 2 weiteren Amoretten. L.u. sign. und dat. 'L. LANNIER 1879'. Plakette: 21 x 17,5 cm, Rahmen mit Wurzelholzfurnier: 45 x 40,5 cm. - Französischer Emaillemaler, auf die Darstellung religiöser und kirchlicher Themen spezialisiert, studierte bei M.A. Edouard und stellte ab 1876 im Pariser Salon aus. Lit.: Bénézit 8, S. 435.

zurück

Léon Lannier: Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'


Léon Lannier (Paris), tätig 2. Hälfte 19. Jh.

Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'

Lot-Nr. 700

Ergebnis : 500,00 €

Drucken

Dat. 1879. Polychrome Emaillemalerei mit Gold, auf Kupfer. Allegorie der fürsorgenden Liebe in Gestalt der Venus, die ihrem Sohn Cupido die Brust reicht, umgeben von 2 weiteren Amoretten. L.u. sign. und dat. 'L. LANNIER 1879'. Plakette: 21 x 17,5 cm, Rahmen mit Wurzelholzfurnier: 45 x 40,5 cm. - Französischer Emaillemaler, auf die Darstellung religiöser und kirchlicher Themen spezialisiert, studierte bei M.A. Edouard und stellte ab 1876 im Pariser Salon aus. Lit.: Bénézit 8, S. 435.

Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'
Limoges-Plakette 'Allegorie der Caritas'