Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Paar musealer Empire Brule-parfum Gefäße mit Nike-Figuren

zurück

Paar musealer Empire Brule-parfum Gefäße mit Nike-Figuren


Paar musealer Empire Brule-parfum Gefäße mit Nike-Figuren


Lot-Nr. 333 | Erlös: 4.900,00 €

Frankreich, um 1800. Bronze, braun patiniert, partiell feuervergoldet. Über dreiseitiger, relief-verzierter Plinthe die Fußschale mit feiner Empire-Ornamentik auf drei vergoldeten Sphinx-Füßen, die Schale an Kettenaufhängung, die von der Siegesgöttin gehalten wird; das zweite Gefäß mit geschweifter Plinthe über Tatzenfüßen und geschliffener Kristallschale und floral durchbrochenem Deckel, ebenso an Kettenaufhängung, von der geflügelten Nike-Figur gehalten. H. 24,5 cm. - Provenienz: Ehemals Sammlung Galerie Bruno Sugeres, France; verkauft auf der Biennale Des Antiquaires Grand Palais Paris, September 2018 -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: