Kunst und Antiquitäten → Louis-Seize Offiziersuhr 'Capucine' mit Repitition

Kunstauktion 16. Mai 2020 - Lot-Nr. 353


Louis-Seize Offiziersuhr 'Capucine' mit Repitition
Louis-Seize Offiziersuhr 'Capucine' mit Repitition  - Bild 1

Lot-Nr. 353 | Courvoisier & Comp. La Chaux-de-Fonds, bedeutendeUhrendynastie ab 1765


Louis-Seize Offiziersuhr 'Capucine' mit Repitition | Verkauft

Frankreich, Ende 18. Jh. Bronze, feuervergoldet, ziseliert, poliert. Weißes Emaille-Zifferblatt hinter Glas, Breguet-Zentralzeiger, Weckstellzeiger, bez. 'Courvoisier & Comp.'. Form und Dekor mit Tatzenfüßen, Füllhörnern, Kanneluren, Friesen und Voluten entsprechen den Louis-Seize Pedulen 'd'officier' aus der Zeit um 1770/80. Hochwertiges Werk, Repetition, Ankerhemmung mit Schrauben-Unruh, Rechenschlagwerk mit Grand und Petite Sonnerie (revisionsbedürftig), Vier-Viertelschlagwerk auf 2 Glocken mit 3 Hammern. Echappement erg. H. mit Henkel 24 cm, B. 13,5 cm, T. 10,5 cm. - Literatur: Pierre Kjellberg, Encyclopédie de La Pendule Francaise, 1997, S.174. - Provenienz: Privatsammlung Hamburg. -

Ein Gebot für "Louis-Seize Offiziersuhr 'Capucine' mit Repitition" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: