Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Pierre-César Honoré Pons: Große Charles X. Pendule Romantique à la Cathédrale

zurück

Pierre-César Honoré Pons: Große Charles X. Pendule Romantique à la Cathédrale


Pierre-César Honoré Pons (1773 - 1851), Uhrmacher ab 1807

Große Charles X. Pendule Romantique à la Cathédrale


Lot-Nr. 366 | Erlös: 3.500,00 €

Paris, um 1820/30. Bronze, feuervergoldet, reich ziseliert. Durchbrochen gearbeitetes Zifferblatt, schwarze röm. Ziffern, Zentralzeiger. Rundes Pendulenwerk, Schlossscheiben-Schlagwerk auf Turmglocke für halbe und volle Stunde, Fadenaufhängung. Werk rückseitig gemarkt 'A PARIS', Stempel 'Medaille 1827 Pons', num. 1783. Kl. Ergänzungen an den Türmen. H. 59,5 cm, B. 26 cm, T. 15 cm. - Die Glorifizierung der Französischen gotischen Kathedrale in feiner,detailreicher Bronzier-Arbeit. - Literatur: Vgl. ähnliche Pendulen in: Pierre Kjellberg, Encyclopédie de la Pendule Francaise, 1997, S. 450. - Provenienz: Privatsammlung Hamburg. - Pons war einer der berühmtesten französischen Uhrmacher seiner Zeit; er war ab 1807 in Saint Nicolas d'Aliermont tätig.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: