Auktionen →  26. September 2020: Kunst →  Kunst →  Seltene neogotische Schreibgarnitur mit 'Ritter-Schwertkampf'

zurück

Seltene neogotische Schreibgarnitur mit 'Ritter-Schwertkampf'


Seltene neogotische Schreibgarnitur mit 'Ritter-Schwertkampf'


Lot-Nr. 540 | Erlös: 1.000,00 €

Frankreich, um 1830. Bronze und Messing, feuervergoldet und bräuniert. In Altarform mit umlaufendem Architektur-Dekor, durchbrochen gearbeitet, auf Volutenfüßen mit Akanthusfries (innen Holzboden). Auf dem abnehmbaren Deckel detailreiche Figuren-Darstellung eines Schwertkampfes zwischen zwei Rittern in Rüstung. Innen des Altars herausnehmbare Schreibgarnitur-Halterung für 2 kl. blaue Gäser (erg.) und 1 kl. Salzfass. H. 25,5 cm, B. 19 cm, T. 12 cm. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: