Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Prunkvolle Tabatière mit Bildnis 'Maria Josepha von Österreich'

zurück

Prunkvolle Tabatière mit Bildnis 'Maria Josepha von Österreich'


Prunkvolle Tabatière mit Bildnis 'Maria Josepha von Österreich'


Lot-Nr. 441 | Erlös: 3.800,00 €

Meissen, um 1750. Porzellan, Silbermontierung. Wandung, Boden und Deckel bemalt mit farbigen Jagdszenen in goldenen Bandelwerkkartuschen, innen Goldfond, auf der Deckelinnenseite Halbporträt der Erzherogin Maria Josepha von Österreich (1699-1757). Ohne Marke. Dm. 9,5 cm (inklusive Montur). -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: