Kunst und Antiquitäten → Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'

Nachverkauf Kunstauktion 16. Mai 2020 - Lot-Nr. 310


Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'
Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'  - Bild 1Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'  - Bild 2Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'  - Bild 3

Lot-Nr. 310 | Willy Zügel (München 1876 - Wolkenkopf 1950)


Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe' | Verkauft

Anf. 20. Jh. Bronze mit braungrüner Patina. Auf der Oberseite sign. 'W. ZÜGEL'. Auf der Schmalseite des Plinthenrands Gießermarke 'GUSS v. A. BRANDSTETTER MÜNCHEN'. H. 35,5 cm, 41 x 25 cm. - Tierbildhauer, Sohn des Münchner Tiermalers Heinrich von Zügel, in dessen Malklasse an der Münchner Akademie er seit 1900 studierte, seit 1903 als Autodidakt auf dem Gebiet der Bildhauerei tätig in München, seit 1910 Mitglied der Münchner Secession, 1926 Ernennung zum Professor der bildenden Künste in München. Mus.: Berlin (Nationalgalerie), Bremen (Kunsthalle), München (Neue Staatsgalerie). Lit.: Thieme-Becker.

Ein Gebot für "Imposante Bronzegruppe 'Zwei Schafe'" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: