Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Quiringh van Brekelenkam: Junger Fischhändler

zurück

Quiringh van Brekelenkam: Junger Fischhändler


Quiringh van Brekelenkam (1622 - Leiden 1668), zugeschr.

Junger Fischhändler


Lot-Nr. 35 | Erlös: 1.900,00 €

Öl/Holz, 28,5 x 25,5 cm, verso alter Christie's-Blockstempel und Datum June 16 39, etw. rest. - Provenienz: Privatsammlung Schweden. - Niederländischer Figuren- und Historienmaler. Über seine Ausbildung ist nichts bekannt; wegen der Ähnlichkeit mancher Motive wird angenommen, daß er Schüler von G. Dou in Leiden war. Typisch für B. sind wiederkehrende Kompositionen mit Handwerkern und Händlern. Mus.: Paris (Louvre), Amsterdam (Rijksmus.), Berlin (SMPK), London (Nat. Gall.) u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bernt.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: