Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Ferdinand Lepié: Schloß Chillon am Genfer See

zurück

Ferdinand Lepié: Schloß Chillon am Genfer See


Ferdinand Lepié (Prag 1824 - Wien 1883)

Schloß Chillon am Genfer See


Lot-Nr. 82 | Erlös: 3.500,00 €

Öl/Lw., 74 x 100 cm, u. Mitte sign. und dat. F. Lepié 1868 sowie undeutlich bez. - Provenienz: Privatsammlung Schleswig-Holstein. - Böhmischer Landschaftsmaler. L. studierte 1841-44 an der Prager Akademie und war anschließend als Lehrer im Kloster Strahov tätig. Seit Anfang der 1860er Jahre gab er Zeichenunterricht am kaiserlichen Hof in Wien. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: