Kunst und Antiquitäten → Zehn Kupferstiche mit Vögeln

Kunstauktion 16. Mai 2020 - Lot-Nr. 61


Zehn Kupferstiche mit Vögeln
Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 1Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 2Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 3Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 4Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 5Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 6Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 7Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 8Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 9Zehn Kupferstiche mit Vögeln  - Bild 10

Lot-Nr. 61 | Edouard Traviès (Doullens 1809 - nach 1866)


Zehn Kupferstiche mit Vögeln | Verkauft

Handkolorierte Kupferstiche, 21,5 x 12,5 cm, jeweils l. u. bez. 'Ed. Traviès del.' r. u. bez. 'F. Fournier sc.' u. Mitte bez. 'Imp. Lamoureux à Paris', gleichartig unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Französischer Tiermaler und -stecher. Zwischen 1831 und 1866 stellte T. auf dem Pariser Salon Serien von Vögeln und Insekten aus. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Ein Gebot für "Zehn Kupferstiche mit Vögeln" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: