Auktionen →  22. Februar 2020: Norddeutsche Kunst und Dekorative Kunst →  Dekorative Kunst →  Feuervergoldete Repoussé Podest-Figur 'Sitzender Lama', Tibet 17. Jh.

zurück

Feuervergoldete Repoussé Podest-Figur 'Sitzender Lama', Tibet 17. Jh.


Feuervergoldete Repoussé Podest-Figur 'Sitzender Lama', Tibet 17. Jh.


Lot-Nr. 586 | Erlös: 0,00 €

Sino-Tibetisch, 17./18. Jh. Kupfer, feuervergoldet. 4-tlg. gearbeitet. Die Skulptur zeigt einen tibetischen Lama in Meditationshaltung auf einem Lotospodest. Er trägt eine aufwändig verzierte Mönchsrobe und einen separat gearbeiteten Hut. Während die rechte Hand die Lehrgeste (vitarka-mudra) ausführt, ruht seine Linke im Schoß. Halbrunder, gestufter und ornamental verzierter Sockel. Leicht best. Gesamthöhe 50 cm. - Provenienz: Seit ca. 30 Jahren in niedersächsischer Privatsammlung. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: