Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Außergewöhnliche Jardinière mit holländischen Seeschlachten

zurück

Außergewöhnliche Jardinière mit holländischen Seeschlachten


Außergewöhnliche Jardinière mit holländischen Seeschlachten


Lot-Nr. 321 | Erlös: 1.600,00 €

Niederlande, 18./19. Jh. Holz, geschnitzt, dunkel und gold gefasst, farbig bemalt. Auf 4 geschweiften Füßen quadratischer Korpus, oben offen, an den Kanten plastische Delfine, allseitig rechteckige, von Perlfries gerahmte Darstellungen holländischer Seeschlachten. Kl. Altersspuren. H. 46 cm, B. 38 cm, T. 38 cm. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: