KatalogarchivKunstauktion 30. November 2019 → Pierre-Joseph Redouté (St. Hubert 1759 - Paris 1840) - Feiner Blumenstrauß

Pierre-Joseph Redouté (St. Hubert 1759 - Paris 1840) - Feiner Blumenstrauß


Feiner Blumenstrauß

Lot-Nr. 135 | Pierre-Joseph Redouté (St. Hubert 1759 - Paris 1840)


Feiner Blumenstrauß | Erlös 6.300 €

Aquarell, 17 x 23,5 cm, r. u. sign. P. J. Redouté, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Französischer Blumenmaler aus einer Familie von Künstlern. R. war Kabinettmaler von Marie Antoinette und seit 1805 von Kaiserin Josephine. Seine gleichzeitig kunstvollen und naturgetreuen Pflanzendarstellungen brachten ihm den ehrenvollen Spitznamen 'Le Raphael des fleurs' ein. Mus.: Compiègne, Dieppe, Montpellier, Narbonne. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020