Logo Auktionshaus Stahl

Junge Frau am Fenster

Eugen Spiro (Breslau 1874 - New York 1972)


Junge Frau am Fenster

Lot-Nr. 165

Ergebnis : 2.300,00 €


Öl/Lw., 65,5 x 54,5 cm, l. u. sign. Eugen Spiro. - Portrait-, Landschafts- und Stillebenmaler. S. war Meisterschüler von F. von Stuck an der Münchner Akademie, gefolgt von einem achtjährigem Parisaufenthalt. Anschließend ließ e sich in Berlin nieder und war bis 1933 Präsident der Berliner Sezession. Danach emigrierte er zuerst nach Paris, dann in die USA, wo er als Kunsterzieher tätig war. In den 1950er Jahren hatte er Ausstellungen u.a. in New York (Gallery St. Etienne) und München (Galerie Gurlitt). Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

zurück

Eugen Spiro: Junge Frau am Fenster


Eugen Spiro (Breslau 1874 - New York 1972)

Junge Frau am Fenster

Lot-Nr. 165

Ergebnis : 2.300,00 €

Drucken

Öl/Lw., 65,5 x 54,5 cm, l. u. sign. Eugen Spiro. - Portrait-, Landschafts- und Stillebenmaler. S. war Meisterschüler von F. von Stuck an der Münchner Akademie, gefolgt von einem achtjährigem Parisaufenthalt. Anschließend ließ e sich in Berlin nieder und war bis 1933 Präsident der Berliner Sezession. Danach emigrierte er zuerst nach Paris, dann in die USA, wo er als Kunsterzieher tätig war. In den 1950er Jahren hatte er Ausstellungen u.a. in New York (Gallery St. Etienne) und München (Galerie Gurlitt). Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

Junge Frau am Fenster