KatalogarchivSeptember Katalog → Eugène Galien-Laloue (Paris 1854 - Cherence 1941) - Hafen in der Normandie

Eugène Galien-Laloue (Paris 1854 - Cherence 1941) - Hafen in der Normandie


Hafen in der Normandie

Lot-Nr. 353 | Eugène Galien-Laloue (Paris 1854 - Cherence 1941)


Hafen in der Normandie | Erlös 400 €

Öl/Holz, 16 x 22 cm, r. u. sign. L. Dupuy. - Dupuy ist eines der Pseudonyme von Galien-Laloue. - Französischer Landschaftsmaler. G.-L. war Schüler seines Vaters Charles Galien-Laloue und nahm auch stilistische Einflüsse von E. Isabey auf. Mit seinen virtuos beleuchteten Stadtlandschaften hatte der Künstler großen Erfolg. Mus.: La Rochelle, Louviers. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021