KatalogarchivKunstauktion 30. November 2019 → Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904) - Kleine Vase mit Engelstrompete

Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904) - Kleine Vase mit Engelstrompete


Kleine Vase mit Engelstrompete

Lot-Nr. 331 | Emile Gallé (Nancy 1846 - Nancy 1904)


Kleine Vase mit Engelstrompete | Erlös 300 €

Um 1906/14. Dickes opakes Glas, außen rotbraun überfangen. Reliefiert geätzter Dekor aus den Blüten der Engelstrompete. Auf der Wandung sign.: 'Gallé' mit Stern (geätztes Relief). Oberer Rand beschliffen. H. 9 cm. - Hauptvertreter des französischen 'Art Nouveau'. Zahlreiche Entwürfe von Keramik, Glas und Möbeln im Stil des Historismus und Jugendstils. Studium in Weimar und Meisenthal, Aufenthalte in London und Paris, erste Erfolge auf der Weltausstellung in Paris 1878. Mus.: in führenden Kunstgewerbemuseen der Welt vertreten. Lit.: B. Hakenjos, Emile Gallé, München 2012.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020