Nachverkauf Kunstauktion 30. November 2019 - Lot-Nr. 167


Blumen aus Venedig
Blumen aus Venedig  - Bild 1

Lot-Nr. 167 | Hans Zatzka (Wien 1859 - Wien 1945)


Blumen aus Venedig | Zuschlag 6.000 €

Öl/Holz, 58 x 36,5 cm, l. u. sign. H. Zatzka Roma, verso bez. 'Blumen aus Venedig'. - Österreichischer Figuren-, Stilleben- und Kirchenmaler, Bruder des Architekten Ludwig Z. Er studierte 1877-82 an der Wiener Akademie u.a. bei C. von Blaas und Ch. Griepenkerl. Neben zahlreichen Altarbildern und Kirchenfresken schuf Z. vor allem anmutige Gemälde mit bezaubernden jungen Frauen. Reproduktionen seiner Werke erfreuten sich Anfang des 20. Jhs. außerordentlicher Beliebtheit. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Ein Gebot für "Blumen aus Venedig" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: