KatalogarchivAuktion 14. September 2019 → Willy Jaeckel (Breslau 1888 - Berlin 1944) - Erlösung

Willy Jaeckel (Breslau 1888 - Berlin 1944) - Erlösung


Erlösung

Lot-Nr. 210 | Willy Jaeckel (Breslau 1888 - Berlin 1944)


Erlösung | Erlös 1.000 €

Aquarell, 27 x 38,5 cm, l. u. sign. und dat. W. Jaeckel 16, r. u. betitelt, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Expressionist. J. studierte in Breslau und ab 1908 an der Dresdner Akademie. 1913 ließ er sich in Berlin nieder, wo er 1915 der Sezession beitrat und 1919 Mitglied der Akademie wurde. 1933 wurde er Professor. Den Nationalsozialisten galt seine Kunst als 'entartet'. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Ahrenshoop. Lit.: Thieme-Becker u. a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020