Logo Auktionshaus Stahl

Gestreckter Galopp

Willy Knoop (Lütjenburg 1888 - Hamburg 1966)


Gestreckter Galopp

Lot-Nr. 173

Ergebnis : 600,00 €


Öl/Faserplatte, 60 x 80 cm, l. u. sign. und dat. Willy Knoop 62. - Deutscher Maler. K. wurde zunächst Verwaltungsbeamter, fuhr aber anschließend zur See und lebte 1908-10 in Ostasien. Nach dem Ersten Weltkrieg lebte er in Bremen und begann autodidaktisch zu malen. Er lebte an wechselnden Orten, darunter Serbien und Österreich, bevor er nach Schleswig-Holstein zurückkehrte. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Kiel (Kunsthalle). Lit.: Vollmer, Der Neue Rump.

zurück

Willy Knoop: Gestreckter Galopp


Willy Knoop (Lütjenburg 1888 - Hamburg 1966)

Gestreckter Galopp

Lot-Nr. 173

Ergebnis : 600,00 €

Drucken

Öl/Faserplatte, 60 x 80 cm, l. u. sign. und dat. Willy Knoop 62. - Deutscher Maler. K. wurde zunächst Verwaltungsbeamter, fuhr aber anschließend zur See und lebte 1908-10 in Ostasien. Nach dem Ersten Weltkrieg lebte er in Bremen und begann autodidaktisch zu malen. Er lebte an wechselnden Orten, darunter Serbien und Österreich, bevor er nach Schleswig-Holstein zurückkehrte. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Kiel (Kunsthalle). Lit.: Vollmer, Der Neue Rump.

Gestreckter Galopp