KatalogarchivAuktion 14. September 2019 → Ernst Flege (Hamburg 1898 - Holm 1965) - An der Unterelbe

Ernst Flege (Hamburg 1898 - Holm 1965) - An der Unterelbe


An der Unterelbe

Lot-Nr. 155 | Ernst Flege (Hamburg 1898 - Holm 1965)


An der Unterelbe | Mindestpreis 1.800 €

Öl/Karton, 50 x 64,5 cm, r. u. sign. Flege. - Provenienz: Hamburger Malerstube, dort gekauft 11.6.46 vom Großvater der Einlieferin, seitdem durch Erbgang. - Deutscher Landschaftsmaler. F. studierte 1919-22 an der Kunstgewerbeschule Hamburg u.a. bei J. Wohlers und A. Illies. 1927/28 setzte er seine Studien an der Münchner Akademie als Meisterschüler von J. Hess fort. Eine Kopfverletzung im Zweiten Weltkrieg setzte seiner künstlerischen Tätigkeit ein Ende. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.), Kiel, Wedel. Lit.: Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 25. April 2020