Logo Auktionshaus Stahl

Figur 'Der Sieger'

Jan Stursa (Nové Město na Moravě (Böhmen) 1880 - Prag 1925)


Figur 'Der Sieger'

Lot-Nr. 350

Ergebnis : 1.800,00 €


Um 1920. Bronze mit dunkler Patina. Sign. 'STURSA'. Kleinplastische Wiederholung der Monumentalskulptur in Hradec Králové (Tschechien). H. 69 cm (Figur), H. 4 cm (Marmorplinthe, min. best.). - Tschechischer Bildhauer und bedeutendster Vertreter der tschechischen Bildhauerkunst der klassischen Moderne. Nach einer Ausbildung an der Steinmetzschule in Hořitz studierte Stursa an der Prager Kunstakademie, an der er nach diversen Studienaufenthalten in Europa von 1922 bis 1924 auch als Rektor wirkte. Mus.: München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen; Prag, Národní-Galerie; Wien, Österreichische Galerie Belvedere. Lit.: Thieme/Becker, Vollmer, Bénézit, Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950.

zurück

Jan Stursa: Figur 'Der Sieger'


Jan Stursa (Nové Město na Moravě (Böhmen) 1880 - Prag 1925)

Figur 'Der Sieger'

Lot-Nr. 350

Ergebnis : 1.800,00 €

Drucken

Um 1920. Bronze mit dunkler Patina. Sign. 'STURSA'. Kleinplastische Wiederholung der Monumentalskulptur in Hradec Králové (Tschechien). H. 69 cm (Figur), H. 4 cm (Marmorplinthe, min. best.). - Tschechischer Bildhauer und bedeutendster Vertreter der tschechischen Bildhauerkunst der klassischen Moderne. Nach einer Ausbildung an der Steinmetzschule in Hořitz studierte Stursa an der Prager Kunstakademie, an der er nach diversen Studienaufenthalten in Europa von 1922 bis 1924 auch als Rektor wirkte. Mus.: München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen; Prag, Národní-Galerie; Wien, Österreichische Galerie Belvedere. Lit.: Thieme/Becker, Vollmer, Bénézit, Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950.

Figur 'Der Sieger'