KatalogarchivAuktion 15. Juni 2019 → Johann Joachim Kaendler (Fischbach/Sachsen 1706 - Meissen 1775) - Große Figurengruppe 'Allegorie Amerikas'

Johann Joachim Kaendler (Fischbach/Sachsen 1706 - Meissen 1775) - Große Figurengruppe 'Allegorie Amerikas'


Große Figurengruppe 'Allegorie Amerikas'

Lot-Nr. 359 | Johann Joachim Kaendler (Fischbach/Sachsen 1706 - Meissen 1775)


Große Figurengruppe 'Allegorie Amerikas' | Mindestpreis 800 €

Meissen, das Modell von 1747, Ausführung 2. Hälfte 20. Jh. Porzellan, farbig bemalt. Auf blütenbelegtem Sockel thront Amerika in Gestalt einer weiblichen Figur im Federkleid auf einem Krokodil. Auf ihrer r. Hand sitzt ein Papagei, mit der Linken umfängt sie ein Füllhorn. Schwertermarke, Modellnr. '70541' und '137x'. H. 28 cm. - Porzellanmodelleur und Bildhauer, nach seiner Lehre beim Bildhauer Thomae in Dresden 1731 von August dem Starken zum Hofbildhauer ernannt, zugleich Beginn der Arbeit für Meissen, besonders in den frühen Porzellan-Tiergruppen zeigt sich der Einfluss der Dresdner Barock-Bildhauerei, führte in leitender Stellung die Manufaktur lange Jahre, seine Werke zählen zu den Höhepunkten der frühen europäischen Porzellankunst.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020