Logo Auktionshaus Stahl

Figur 'Kapselsetzer bei der Porzellanherstellung'

Theodor (Karl Theodor) Eichler (Oberspaar/Meissen 1868 - Meissen 1946)


Figur 'Kapselsetzer bei der Porzellanherstellung'

Lot-Nr. 465

Ergebnis : 1.900,00 €


Meissen, das Modell von 1919, Ausführung 2. Hälfte 20. Jh. Porzellan, farbig staffiert. Modellnr. '60551'. Schwertermarke (1 Schleifstrich). H. 15,5 cm. - Deutscher Bildhauer und Porzellanmodelleur, studierte nach einer Bossierer-Lehre an der Manufaktur Meissen an der Kunstakademie in Dresden und war Schüler von Robert Diez. Er unterhielt ein eigenes Atelier, war aber seit 1903 auch als Modelleur an der Meissener Porzellanmanufaktur angestellt. Für Meissen schuf er etwa 70 Fguren und Gruppen. Lit.: AKL Saur 32, S. 514.

zurück

Theodor (Karl Theodor) Eichler: Figur 'Kapselsetzer bei der Porzellanherstellung'


Theodor (Karl Theodor) Eichler (Oberspaar/Meissen 1868 - Meissen 1946)

Figur 'Kapselsetzer bei der Porzellanherstellung'

Lot-Nr. 465

Ergebnis : 1.900,00 €

Drucken

Meissen, das Modell von 1919, Ausführung 2. Hälfte 20. Jh. Porzellan, farbig staffiert. Modellnr. '60551'. Schwertermarke (1 Schleifstrich). H. 15,5 cm. - Deutscher Bildhauer und Porzellanmodelleur, studierte nach einer Bossierer-Lehre an der Manufaktur Meissen an der Kunstakademie in Dresden und war Schüler von Robert Diez. Er unterhielt ein eigenes Atelier, war aber seit 1903 auch als Modelleur an der Meissener Porzellanmanufaktur angestellt. Für Meissen schuf er etwa 70 Fguren und Gruppen. Lit.: AKL Saur 32, S. 514.

Figur 'Kapselsetzer bei der Porzellanherstellung'