KatalogarchivNorddeutsche Kunst Februar 2020 → Carl Emil Uphoff (Witten/Ruhr 1885 - Worpswede 1971) - Bunte Dahlien in blauer Vase

Carl Emil Uphoff (Witten/Ruhr 1885 - Worpswede 1971) - Bunte Dahlien in blauer Vase


Bunte Dahlien in blauer Vase

Lot-Nr. 184 | Carl Emil Uphoff (Witten/Ruhr 1885 - Worpswede 1971)


Bunte Dahlien in blauer Vase | Erlös 800 €

Gouache, 45 x 50 cm, r. u. sign. U. dat. C. E. Uphoff 25, verso Klebeetikett mit Nachlasstempel. - Ausstellungen: 2011-2017 Dauerleihgabe im Overbeck-Museum, Bremen; 2002 "75 Jahre Große Kunstschau", Worpswede. - Provenienz: Sammlung H. Wittig/Fricke. - Deutscher Maler und Schriftsteller, Bruder des Malers Fritz Uphoff. U. lernte bei Christian Rohlfs im sogenannten Folkwang-Kreis. Später wurde er in Paris von Henri Matisse gefördert. 1918 gründete er mit seinem Bruder Fritz die 'Werksgemeinschaft Worpswede'. Lit.: Thieme-Becker.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020