Logo Auktionshaus Stahl

Vase mit Lilien

Lotte Laserstein (Preußisch Holland/Königsberg 1898 - Kalmar/Schweden 1993)


Vase mit Lilien

Lot-Nr. 33

Ergebnis : 2.000,00 €


Pastellkreidezeichnung, 41 x 29 cm, l. u. sign. Lotte Laserstein, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutsch-schwedische Portrait-, Figuren- u. Landschaftsmalerin. L. studierte bis 1927 an den Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin bei E. Wolfseld. Sie etablierte sich in Berlin als Portraitmalerin, mußte sich aber 1937 der Verfolgung der Nationalsozialisten durch die Emigration nach Schweden entziehen, wo sie bis an ihr Lebensende künstlerisch tätig war. 1987 wurde sie in London erstmals u. danach wiederholt auch in Deutschland u. Schweden mit Retrospektiven geehrt. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.) u.a. Lit.: Vollmer, A.-C. Krausse: L. L., Leben u. Werk, WVZ, 2006.

zurück

Lotte Laserstein: Vase mit Lilien


Lotte Laserstein (Preußisch Holland/Königsberg 1898 - Kalmar/Schweden 1993)

Vase mit Lilien

Lot-Nr. 33

Ergebnis : 2.000,00 €

Drucken

Pastellkreidezeichnung, 41 x 29 cm, l. u. sign. Lotte Laserstein, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutsch-schwedische Portrait-, Figuren- u. Landschaftsmalerin. L. studierte bis 1927 an den Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin bei E. Wolfseld. Sie etablierte sich in Berlin als Portraitmalerin, mußte sich aber 1937 der Verfolgung der Nationalsozialisten durch die Emigration nach Schweden entziehen, wo sie bis an ihr Lebensende künstlerisch tätig war. 1987 wurde sie in London erstmals u. danach wiederholt auch in Deutschland u. Schweden mit Retrospektiven geehrt. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.) u.a. Lit.: Vollmer, A.-C. Krausse: L. L., Leben u. Werk, WVZ, 2006.

Vase mit Lilien