KatalogarchivAuktion 15. Juni 2019 → Amelie Ruths (Hamburg 1871 - Hamburg 1956) - Auf einer Hallig

Amelie Ruths (Hamburg 1871 - Hamburg 1956) - Auf einer Hallig


Auf einer Hallig

Lot-Nr. 212 | Amelie Ruths (Hamburg 1871 - Hamburg 1956)


Auf einer Hallig | Mindestpreis 700 €

Öl/Lw., 61 x 80 cm, r. u. sign. A. Ruths und undeutlich dat., wohl 1899. - Landschafts-, Stilleben- und Figurenmalerin. R. war Schülerin ihres Onkels Valentin R., dann von H. Luytens an der Antwerpener Akademie. Studienreisen führten sie durch Belgien und Italien. Jährlich hielt sich sich auf den Halligen auf. Seit 1950 war sie Ehrenmitglied der Hamburgischen Künstlerschaft. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, MK&G, Hamburg-Mus.) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020