Logo Auktionshaus Stahl

Nach dem Regen

Carl Scherres (Königsberg 1833 - Berlin 1923)


Nach dem Regen

Lot-Nr. 248

Ergebnis : 1.000,00 €


Öl/Holz, 17 x 30 cm, l. u. monogr. C. S., verso betit. sowie bez. gem: von Prof. Carl Scherres. Berlin. - Deutscher Landschaftsmaler. S. studierte ab 1849 an der Akademie Königsberg und bereiste 1853 die Schweiz und Oberitalien. Er ließ sich 1859 in Danzig nieder, ab 1868 unterrichtete er Landschaftsmalerei in Berlin. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Danzig, Breslau, Lüneburg, Münstler. Lit.: Thieme-Becker, Künstlerlexikon Ostpreußen und Westpreußen.

zurück

Carl Scherres: Nach dem Regen


Carl Scherres (Königsberg 1833 - Berlin 1923)

Nach dem Regen

Lot-Nr. 248

Ergebnis : 1.000,00 €

Drucken

Öl/Holz, 17 x 30 cm, l. u. monogr. C. S., verso betit. sowie bez. gem: von Prof. Carl Scherres. Berlin. - Deutscher Landschaftsmaler. S. studierte ab 1849 an der Akademie Königsberg und bereiste 1853 die Schweiz und Oberitalien. Er ließ sich 1859 in Danzig nieder, ab 1868 unterrichtete er Landschaftsmalerei in Berlin. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Danzig, Breslau, Lüneburg, Münstler. Lit.: Thieme-Becker, Künstlerlexikon Ostpreußen und Westpreußen.

Nach dem Regen