Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Victor Vasarely: Zebras Schwarz-Weiß

zurück

Victor Vasarely: Zebras Schwarz-Weiß


Victor Vasarely (Pécz 1908 - Paris 1998)

Zebras Schwarz-Weiß


Lot-Nr. 166 | Erlös: 300,00 €

Serigraphie, 27 x 30 cm, r. u. mit Kugelschreiber sign. Vasarely, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Gutachten: Mit einer Bestätigung des Vasarely Museums, Budapest vom 4. Juni 1991. - Französischer Maler und Graphiker ungarischer Abstammung, seit 1930 in Paris. V. ist Begründer u. berühmtester Vertreter der künstlerischen Richtung Op Art, in der geometrisch-abstrakte Formen ineinandergreifen und so optische Täuschungen hervorrufen. Mus.: Pécz (Vasarely-Museum), Budapest (Vasarely-Museum), Aix-en-Provence (Museum Foundation Vasarely). Lit.: Holzhey: Vasarely (2005) u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: