Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Wilhelm Krieger: Figur 'Haubenmeise'

zurück

Wilhelm Krieger: Figur 'Haubenmeise'


Wilhelm Krieger (Norderney 1877 - Herrsching 1945)

Figur 'Haubenmeise'


Lot-Nr. 311 | Erlös: 6.100,00 €

Bronze mit dunkler Patina. Auf der Rückseite des Sockels sign. 'KRIEGER'. H. 12 cm. - Deutscher Bildhauer. Nach einer Lehre als Dekorationsmaler studierte Krieger 1906/07 kurzzeitig an der Kunstgewerbeschule München und bildete sich ab 1901 autodidaktisch zum Bildhauer fort. Ab 1907 beteiligte er sich an den Ausst. der Münchner Sezession, den großen Berliner Kunstausst. und von 1937-1944 an der jährlich stattfindenden Großen Deutschen Kunstausst. im Haus der Kunst. K. widmete sich vor allem der Tierplastik, die in Bronze, Messing, Stein und Porzellan ausgeführt wurden.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: