Logo Auktionshaus Stahl

Kleine Pendule mit Vögeln

Johann Joachim Kaendler (Fischbach/Sachsen 1706 - Meissen 1775)


Kleine Pendule mit Vögeln

Lot-Nr. 451

Ergebnis : 2.500 €


Meissen, das Modell von 1745, Ausführung 2. Hälfte 20. Jh. Porzellan, farbig bemalt. Geschweiftes Figurengehäuse mit diversen, teils exotischen Vögeln und reichem plastischen Dekor geschmückt. Schwertermarke, Formnr. '60817'. Leicht best. (Porzellan-Fragmente teils vorhanden). Uhrwerk: weißes Emaille-Zifferblatt mit röm. Ziffern, Messingplatine gestempelt: 'FHS' (= Franz Hermle & Söhne, Kalibernr. '130-070', 8-Tage-Gehwerk, Schwebe-Unruh, Schlag auf Doppelglocke, einseitig lose. Schlüssel vorhanden, 1 Zeiger fehlt. H. 29 cm, B. 27 cm, T. 15 cm. -

zurück

Johann Joachim Kaendler: Kleine Pendule mit Vögeln


Johann Joachim Kaendler (Fischbach/Sachsen 1706 - Meissen 1775)

Kleine Pendule mit Vögeln

Lot-Nr. 451

Ergebnis : 2.500 €

Drucken

Meissen, das Modell von 1745, Ausführung 2. Hälfte 20. Jh. Porzellan, farbig bemalt. Geschweiftes Figurengehäuse mit diversen, teils exotischen Vögeln und reichem plastischen Dekor geschmückt. Schwertermarke, Formnr. '60817'. Leicht best. (Porzellan-Fragmente teils vorhanden). Uhrwerk: weißes Emaille-Zifferblatt mit röm. Ziffern, Messingplatine gestempelt: 'FHS' (= Franz Hermle & Söhne, Kalibernr. '130-070', 8-Tage-Gehwerk, Schwebe-Unruh, Schlag auf Doppelglocke, einseitig lose. Schlüssel vorhanden, 1 Zeiger fehlt. H. 29 cm, B. 27 cm, T. 15 cm. -

Kleine Pendule mit Vögeln