KatalogarchivKunst und Antiquitäten → Albrecht Dürer (Nürnberg 1471 - Nürnberg 1528) - Einzug Christi in Jerusalem

Albrecht Dürer (Nürnberg 1471 - Nürnberg 1528) - Einzug Christi in Jerusalem


Einzug Christi in Jerusalem

Lot-Nr. 1 | Albrecht Dürer (Nürnberg 1471 - Nürnberg 1528)


Einzug Christi in Jerusalem | Erlös 2.300 €

Um 1509, Holzschnitt, 12,5 x 10 cm, r. o. im Stock monogr. AD, unter Passepartout und Glas gerahmt. - Aus der Kleinen Holzschnitt-Passion. - Literatur: WVZ: Bartsch 22. - Provenienz: Refugium Walter Koch, Hannover, 24.1.1973; Privatsammlung Rheinland-Pfalz, durch Erbgang in Privatsammlung Hamburg. - Universalgenie der deutschen Renaissance, einer der größten Maler und Graphiker der abendländischen Kunstgeschichte, der einer ganzen Kunstepoche als 'Dürer-Zeit' ihren Namen gab. Mus.: Florenz (Uffizien), Madrid (Prado), Wien (Kunsthistorisches Mus., Albertina), Nürnberg (Germ. Nat.-Mus.), Berlin, Prag u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bénézit u.v.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020