KatalogarchivNorddeutsche Kunst → Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927) - Am Meßberg

Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927) - Am Meßberg


Am Meßberg

Lot-Nr. 110 | Alfred Heinsohn (Hamburg 1875 - Hamburg 1927)


Am Meßberg | Erlös 1.500 €

Öl/Karton, 32,5 x 40,5 cm, r. u. sign. A. Heinsohn, verso bez. 'Am Meßberg'. - Deutscher Maler und Schriftsteller. Nach einer Ausbildung an der Hamburger Gewerbeschule und an den Kunstgewerbeschulen in Karlsruhe und Düsseldorf studierte er als Meisterschüler von Th. Hagen und bei Chr. Rohlfs in Weimar. Er wurde Mitglied der Künstlerkolonie 'Schwaan' in Mecklenburg sowie des deutschen Künstlerbundes. Ausgedehnte Reisen führten ihn in die Schweiz, nach Frankreich und bis nach Südamerika. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges kehrte er nach Hamburg zurück. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021