Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Daum Frères: Vase mit Birken

zurück

Daum Frères: Vase mit Birken


Daum Frères Verrerie de Nancy

Vase mit Birken


Lot-Nr. 355 | Erlös: 5.600,00 €

Nancy. Um 1905. Opakes Überfangglas, mit grün-braunen Pulvereinschlüssen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor: Motiv umlaufende Wasserlandschaft mit Birken. Sign. auf Wandung 'Daum Nancy' mit Lothringer Kreuz (in Schwarzlot). H. 35,5 cm, D. 18 cm - Die Glasmanufaktur wurde 1875 von Jean Daum (1825-85) in Nancy gegründet und von seinen Söhnen Auguste (1854-1909) und Antonin (1864-1930) fortgeführt. Die Gebrüder zählen neben Emile Gallé zu den bedeutendsten Vertretern der Ecole de Nancy. Mus.: Nancy (Musée de l’École de Nancy, Musée des Beaux-Arts), u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: