Logo Auktionshaus Stahl

Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici

Flämischer Meister tätig Anfang 17. Jh.


Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici

Lot-Nr. 40

Ergebnis : 45.400 €


Öl/Lw., 83 x 68,5 cm, auf dem Keilrahmen Christie's-Blockstempel, etw. rest., doubl. - Das vorliegenden Gemäldepaar entstand nach einem Prototyp, den Frans Pourbous als Hofmaler von Mantua vor 1601 geschaffen hatte. Auch Rubens schuf davon Kopien, als er 1600-1603 am Hof von Mantua tätig war. - Wir danken Prof. Nils Büttner, Stuttgart, für wertvolle Hinweise. - Gutachten: Justus Müller Hofstede, Bonn 13. Dezember 1970, als Rubens. -

zurück

Flämischer Meister: Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici


Flämischer Meister tätig Anfang 17. Jh.

Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici

Lot-Nr. 40

Ergebnis : 45.400 €

Drucken

Öl/Lw., 83 x 68,5 cm, auf dem Keilrahmen Christie's-Blockstempel, etw. rest., doubl. - Das vorliegenden Gemäldepaar entstand nach einem Prototyp, den Frans Pourbous als Hofmaler von Mantua vor 1601 geschaffen hatte. Auch Rubens schuf davon Kopien, als er 1600-1603 am Hof von Mantua tätig war. - Wir danken Prof. Nils Büttner, Stuttgart, für wertvolle Hinweise. - Gutachten: Justus Müller Hofstede, Bonn 13. Dezember 1970, als Rubens. -

Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici