KatalogarchivNorddeutsche Kunst → Walter Voltmer (Hamburg 1884 - Hamburg 1972) - Schlehenblüten

Walter Voltmer (Hamburg 1884 - Hamburg 1972) - Schlehenblüten


Schlehenblüten

Lot-Nr. 42 | Walter Voltmer (Hamburg 1884 - Hamburg 1972)


Schlehenblüten | Mindestpreis 3.500 €

Öl/Hartfaser, 36 x 51,5 cm, l. u. monogr. W. V. - Landschaftsmaler und Graphiker. V. wurde auf Empfehlung A. Lichtwarks 1901 an der Malschule von A. Siebelist aufgenommen. 1903 trat er dem Hamburgischen Künstlerclub bei. Ab 1907 studierte er erneut, diesmal an der Académie Julian in Paris. Studienreisen führten ihn nach England, Pellworm und Kärnten. Er schuf vor allem Landschaftsbilder aus Norddeutschland und Elbansichten, aber auch Familienbilder und Portraits. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus.). Lit.: Der Neue Rump, Heydorn, Meyer-Tönnesmann: Der Hamburgische Künstlerclub u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020