Logo Auktionshaus Stahl

Stufeneinheit in Weiß

Max Hermann Mahlmann (Hamburg 1912 - Wedel 2000)


Stufeneinheit in Weiß

Lot-Nr. 233

Ergebnis : 4.200,00 €


Räumlich angeordnete Acrylglaselemente, 64 x 64 x 3 cm, verso ritzsign. und dat. Max H. Mahlmann 73, auf Etikett des Künstlers betitelt sowie bez. 'Standpunkt A, Permutation 1', ungerahmt. - Maler und Graphiker. Nach einer Ausbildung zum Bühnenbildner und Gebrauchsgraphiker studierte M. 1934-38 an der Akademie Dresden bei R. Müller und W. Rudolph und trat der 'Gruppe 45' bei. 1958-77 war er Dozent an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. 1986 erhielt er zusammen mit seiner Frau Gudrun Piper den Edwin Scharff-Preis, 1997 die Medaille für Kunst und Wissenschaft. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Aachen (Suermondt-Mus.), Schleswig (SHLM), Kiel, Dordrecht, Kansas u.a. Lit.: Vollmer, Der Neue Rump.

zurück

Max Hermann Mahlmann: Stufeneinheit in Weiß


Max Hermann Mahlmann (Hamburg 1912 - Wedel 2000)

Stufeneinheit in Weiß

Lot-Nr. 233

Ergebnis : 4.200,00 €

Drucken

Räumlich angeordnete Acrylglaselemente, 64 x 64 x 3 cm, verso ritzsign. und dat. Max H. Mahlmann 73, auf Etikett des Künstlers betitelt sowie bez. 'Standpunkt A, Permutation 1', ungerahmt. - Maler und Graphiker. Nach einer Ausbildung zum Bühnenbildner und Gebrauchsgraphiker studierte M. 1934-38 an der Akademie Dresden bei R. Müller und W. Rudolph und trat der 'Gruppe 45' bei. 1958-77 war er Dozent an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. 1986 erhielt er zusammen mit seiner Frau Gudrun Piper den Edwin Scharff-Preis, 1997 die Medaille für Kunst und Wissenschaft. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Aachen (Suermondt-Mus.), Schleswig (SHLM), Kiel, Dordrecht, Kansas u.a. Lit.: Vollmer, Der Neue Rump.

Stufeneinheit in Weiß