Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Tiefer Teller mit Wappen Seydewitz

zurück

Tiefer Teller mit Wappen Seydewitz


Tiefer Teller mit Wappen Seydewitz


Lot-Nr. 418 | Erlös: 1.100,00 €

Meissen, um 1740. Porzellan. Glatte Form mit gemuldetem Fond. Im Spiegel Wappen des Reichsgrafen August Friedrich von Seydewitz (1696-1775), gehalten von heraldischen Löwen. Indianische Blumen und Insekten. Schwertermarke, Presszahl '46'. Dm. 22 cm. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: