Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Außergewöhnliche 'Cassone' auf Mohren-Trägerfiguren im Renaissance-Stil

zurück

Außergewöhnliche 'Cassone' auf Mohren-Trägerfiguren im Renaissance-Stil


Außergewöhnliche 'Cassone' auf Mohren-Trägerfiguren im Renaissance-Stil


Lot-Nr. 350 | Erlös: 3.400,00 €

Italien, 19. Jh. Nussholz, dunkelbraun, schwarz gebeizt. Prunkvolle Hochzeitstruhe mit 2 kl. Seitentüren und 1 Klapp-Mitteltür, innen jew. 1 gr. Fach. Gestützt von 2 knienden vollplastischen Mohren-Figuren (1 rep.) auf Podest. Reicher Schnitzdekor aus Eierstab-, Perlstab-, Palmetten- und anderen umlaufenden Dekor-Friesen. Kunstvoll verzierte Mitteltür mit Schnitzfiguren: Im Zentrum eine Fratze mit Schleife und Wappen in Kartusche; links und rechts davon eine Blütengirlande und ein Band gehalten von 2 Figuren - wohl Adam und Eva - und 2 Tritonen und Faunen, umringt von 4 Horn spielenden Putten. Seiten und seitliche Türen mit geschnitzten Fratzen in Kartusche und Eierstab-Rahmungen. H. 134,5 cm, B. 206,5 cm, T. 59-71 cm. Alters- und Gebrauchsspuren, Spannungsrisse. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: