KatalogarchivNorddeutsche Kunst → Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967) - Bauernhof hinter Kopfweiden

Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967) - Bauernhof hinter Kopfweiden


Bauernhof hinter Kopfweiden

Lot-Nr. 88 | Max Ahrens (Hamburg 1898 - Mölln 1967)


Bauernhof hinter Kopfweiden | Erlös 600 €

Öl/Holz, 30 x 34,5 cm, l. u. sign. M. Ahrens-Salem. - Hamburger Landschafts- und Figurenmaler. A. arbeitete zunächst im Hafen, bevor er 1923-26 an der Hamburger Landeskunstschule bei A. Illies studierte. 1943 wurden sein Atelier und sein Werk zerstört. Nach dem Krieg ließ er sich erst in Mölln, dann in Salem bei Ratzeburg nieder. Mus.: Hamburg (Kunsthalle). Lit.: Der Neue Rump, Heydorn.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021