Logo Auktionshaus Stahl

Seltene Figur 'Venus Kallipygos'


Seltene Figur 'Venus Kallipygos'

Lot-Nr. 229

Ergebnis : 1.600 €


Wohl Frankreich, um 1600. Bronze mit Spuren von Feuervergoldung. Die Venus in tänzerischer Bewegung hebt verführerisch das Gewand, in der erhobenen Linken hält sie noch ein Stück Tuch. Bei der vorliegenden Figur handelt es sich um die seltene Darstellung der schönen, in ihren eigenen Popo verliebten Frau. H. 19 cm, schwarzer Steinsockel H. 8 cm (min. Chips). - Literatur: Zum Typus vgl. H.R. Weihrauch: Europäische Bronzestatuetten, Braunschweig 1967, S. 357, Abb. 435a,b. -

zurück

Seltene Figur 'Venus Kallipygos'


Seltene Figur 'Venus Kallipygos'

Lot-Nr. 229

Ergebnis : 1.600 €

Drucken

Wohl Frankreich, um 1600. Bronze mit Spuren von Feuervergoldung. Die Venus in tänzerischer Bewegung hebt verführerisch das Gewand, in der erhobenen Linken hält sie noch ein Stück Tuch. Bei der vorliegenden Figur handelt es sich um die seltene Darstellung der schönen, in ihren eigenen Popo verliebten Frau. H. 19 cm, schwarzer Steinsockel H. 8 cm (min. Chips). - Literatur: Zum Typus vgl. H.R. Weihrauch: Europäische Bronzestatuetten, Braunschweig 1967, S. 357, Abb. 435a,b. -

Seltene Figur 'Venus Kallipygos'