Auktionen →  1. Dezember 2018: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Fritz Heckert: Pokal mit stilisierten Blumen

zurück

Fritz Heckert: Pokal mit stilisierten Blumen


Fritz Heckert Petersdorf, gegr. 1866

Pokal mit stilisierten Blumen


Lot-Nr. 374 | Erlös: 300,00 €

Um 1880. Topasfarbenes Kristallglas mit opaker, bunter Emaille- und Goldmalerei. Schaft mit Beerennuppen. H. 16,5 cm. - Nach ihrem Gründer benannte Glasraffinerie u. ab 1889 auch -hütte in Schlesien, für historistisches Tafelglas u. Ziergefäße, insbesondere das irisierende "Cypernglas" bekannt. Unter den Entwurfszeichnern stechen der Leiter der Hütte Otto Thamm, der Dresdner Prof. für Dekorationsmalerei, Max Rade, und Ludwig Sütterlin heraus. Lit.: Zelasko, Passau 2012. Pazaurek/Spiegel München 1983 u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: