Auktionen →  13. April 2019: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Max Wiese: Figur 'Diana auf der Jagd'

zurück

Max Wiese: Figur 'Diana auf der Jagd'


Max Wiese (Danzig 1846 - Neuruppin 1925)

Figur 'Diana auf der Jagd'


Lot-Nr. 295 | Erlös: 900,00 €

Ende 19. Jh. Bronze mit dunkler Patina. Rückseitig sign. 'M. Wiese' und ligierter Gießerstempel: 'RM' der Berliner Bildgießerei Rosenthal & Maeder. H. 46 cm, Holzsockel H. 8 cm. - Deutscher Bildhauer und Medailleur, 1864-68 Studium an der Kunstakademie in Berlin, 1887-1905 Direktor der Zeichenakademie in Hanau, ab 1905 wieder in Berlin-Charlottenburg ansässig. Neben bekannten Denkmälern, u.a. von Schinkel, Schlüter oder Fontane, entwarf Wiese auch zahlreiche kunstgewerbliche Arbeiten, so etwa 1881/83 drei große silberne Tafelaufsätze für Prinz Wilhelm von Preußen. Lit.: Thieme/Becker 35/36, S. 541.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: