Logo Auktionshaus Stahl

Figur 'Kind, aus einer Tasse trinkend'

Konrad Hentschel (Cölln b. Meißen 1872 - Meißen 1907)


Figur 'Kind, aus einer Tasse trinkend'

Lot-Nr. 357

Ergebnis : 800,00 €


Meissen, das Modell von 1905, spätere Ausführung. Porzellan, farbig bemalt. Schwertermarke, Modellnr. '73364'. H. 16 cm. - Der Porzellankünstler studierte an den Akademien in München und Dresden und war seit 1889 an der Meissener Manufaktur tätig. Er gilt als prägender Jugendstil-Künstler der Manufaktur und entwarf zahlreiche Geschirrformen, Amoretten und seine berühmte Folge spielender Kinder.

zurück

Konrad Hentschel: Figur 'Kind, aus einer Tasse trinkend'


Konrad Hentschel (Cölln b. Meißen 1872 - Meißen 1907)

Figur 'Kind, aus einer Tasse trinkend'

Lot-Nr. 357

Ergebnis : 800,00 €

Drucken

Meissen, das Modell von 1905, spätere Ausführung. Porzellan, farbig bemalt. Schwertermarke, Modellnr. '73364'. H. 16 cm. - Der Porzellankünstler studierte an den Akademien in München und Dresden und war seit 1889 an der Meissener Manufaktur tätig. Er gilt als prägender Jugendstil-Künstler der Manufaktur und entwarf zahlreiche Geschirrformen, Amoretten und seine berühmte Folge spielender Kinder.

Figur 'Kind, aus einer Tasse trinkend'