KatalogarchivKunst und Antiquitäten → August Schliecker (Hamburg 1833 - Lauenburg/Elbe 1911) - Paar Gegenstücke: Winterlandschaften

August Schliecker (Hamburg 1833 - Lauenburg/Elbe 1911) - Paar Gegenstücke: Winterlandschaften


Paar Gegenstücke: Winterlandschaften

Lot-Nr. 40 | August Schliecker (Hamburg 1833 - Lauenburg/Elbe 1911)


Paar Gegenstücke: Winterlandschaften | Mindestpreis 1.500 €

Öl/Karton, 20 x 31 cm, jeweils sign. Aug. Schliecker. - Deutscher Landschaftsmaler. Nach Arbeit als Steindrucker bei E. Ritter und Speckter in Hamburg erhielt S. Unterricht bei den Gebr. Gensler. 1856-63 studierte er dann an der Düsseldorfer Akademie bei O. Achenbach und H. Gude, unterbrochen von einem kurzen Aufenthalt an der Akademie München, wo er sich später auch niederließ. 1890 kehrte er nach Hamburg zurück. Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Lübeck. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 6. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 25. April 2020