Logo Auktionshaus Stahl

An der Badestelle

Max Schwimmer (Leipzig 1895 - Leipzig 1960)


An der Badestelle

Lot-Nr. 110

Ergebnis : 1.100,00 €


Aquarell, 24 x 34 cm, l. u. sign. M. Schwimmer, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Maler, Graphiker u. Illustrator. S. war zunächst Lehrer. Nach journalistischer Tätigkeit unterrichtete er an der Leipziger Kunstgewerbeschule. Da ihn die Nationalsozialisten nach der Machtergreifung umgehend entließen, verdiente er sein Geld als Buchillustrator. S. war ab 1946 Professor in Leipzig, ab 1951 in Dresden.

zurück

Max Schwimmer: An der Badestelle


Max Schwimmer (Leipzig 1895 - Leipzig 1960)

An der Badestelle

Lot-Nr. 110

Ergebnis : 1.100,00 €

Drucken

Aquarell, 24 x 34 cm, l. u. sign. M. Schwimmer, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Maler, Graphiker u. Illustrator. S. war zunächst Lehrer. Nach journalistischer Tätigkeit unterrichtete er an der Leipziger Kunstgewerbeschule. Da ihn die Nationalsozialisten nach der Machtergreifung umgehend entließen, verdiente er sein Geld als Buchillustrator. S. war ab 1946 Professor in Leipzig, ab 1951 in Dresden.

An der Badestelle