KatalogarchivKunst und Antiquitäten → Edmund Gomanski (Stettin 1854 - Berlin 1930) - Figur 'Salomé'

Edmund Gomanski (Stettin 1854 - Berlin 1930) - Figur 'Salomé'


Figur 'Salomé'

Lot-Nr. 295 | Edmund Gomanski (Stettin 1854 - Berlin 1930)


Figur 'Salomé' | Mindestpreis 700 €

Um 1900. Bronze mit brauner Patina, H. 45 cm, auf der Plinthe sign. 'E. GOMANSKI' und Gießerstempel 'Akt.Ges.Gladenbeck.Berlin'. Marmorsockel (leicht best.), H. 4 cm. - Deutscher Bildhauer und Medailleur. Nach seinem Studium an der Berliner Akademie, u.a. bei Fritz Schaper, war Gomansky fast alljährlich auf der Großen Berliner Kunstausst. vertreten, mit Portätbüsten, Genrefiguren und Tierbronzen. Sein bekanntestes Werk im öffentlichen Raum ist der monumentale Ceres-Brunnen in Oppeln.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020