Logo Auktionshaus Stahl

Gruppe 'Harlekin und Colombine' aus dem Ballett 'Carnaval'

Paul Scheurich (New York 1883 - Brandenburg 1945)


Gruppe 'Harlekin und Colombine' aus dem Ballett 'Carnaval'

Lot-Nr. 398

Ergebnis : 3.000,00 €


Meissen, das Modell von 1913, zeitnahe Ausführung. Porzellan, farbig bemalt. Modellnr. 'D 287', eingeprägt '127'. Schwertermarke. Best. H. 27 cm. - Inspiriert durch das Gastspiel des gefeierten Russischen Ballets 'Le Carnaval' nach Robert Schumanns Klavierzyklus im Berliner Theater des Westens schuf Paul Scheurich 1913 die Figurengruppe 'Russisches Ballett. Die fünf Tänzerinnen und Tänzer waren seine ersten und zugleich erfolgreichsten Werke für die Meissener Manufaktur. - - Dt. Graphiker, Maler und Bildhauer und einer der bedeutendsten Porzellanplastiker der 1. Hälfte des 20. Jh. Nach seinem Studium an der Akademie in Berlin entwarf er zahlreiche Modelle für Hutschenreuther, die Schwarzburger Werkstätten, Nymphenburg, KPM Berlin und Meissen (111 Modelle!).

zurück

Paul Scheurich: Gruppe 'Harlekin und Colombine' aus dem Ballett 'Carnaval'


Paul Scheurich (New York 1883 - Brandenburg 1945)

Gruppe 'Harlekin und Colombine' aus dem Ballett 'Carnaval'

Lot-Nr. 398

Ergebnis : 3.000,00 €

Drucken

Meissen, das Modell von 1913, zeitnahe Ausführung. Porzellan, farbig bemalt. Modellnr. 'D 287', eingeprägt '127'. Schwertermarke. Best. H. 27 cm. - Inspiriert durch das Gastspiel des gefeierten Russischen Ballets 'Le Carnaval' nach Robert Schumanns Klavierzyklus im Berliner Theater des Westens schuf Paul Scheurich 1913 die Figurengruppe 'Russisches Ballett. Die fünf Tänzerinnen und Tänzer waren seine ersten und zugleich erfolgreichsten Werke für die Meissener Manufaktur. - - Dt. Graphiker, Maler und Bildhauer und einer der bedeutendsten Porzellanplastiker der 1. Hälfte des 20. Jh. Nach seinem Studium an der Akademie in Berlin entwarf er zahlreiche Modelle für Hutschenreuther, die Schwarzburger Werkstätten, Nymphenburg, KPM Berlin und Meissen (111 Modelle!).

Gruppe 'Harlekin und Colombine' aus dem Ballett 'Carnaval'