Logo Auktionshaus Stahl

Die Therapia vor der Ortaköy-Moschee in Istanbul

Themistokles von Eckenbrecher (Athen 1842 - Goslar 1921)


Die Therapia vor der Ortaköy-Moschee in Istanbul

Lot-Nr. 87

Ergebnis : 7.200 €


Öl/Lw., 75,5 x 50 cm, r. u. monogr. u. dat. TvE 06, auf dem Keilrahmen bez. 'Die Therapia auf dem Bosporus Ortaköy passierend', min. rest., ungerahmt. - Die 1902 fertigstellte Therapia fuhr zunächst für die Deutsche Levante-Linie, ab 1906 für den Norddeutschen Lloyd ins Schwarze Meer. - Berliner Landschafts- u. Marinemaler. E. erhielt seine Ausbildung ab 1859 beim Potsdamer Hofmaler G. Wegner, 1861-63 bildete er sich als Privatschüler von O. Achenbach in Düsseldorf fort. Er unternahm ungewöhnlich viele u. weite Reisen, u.a. nach Ägypten, Griechenland, Italien, Norwegen, Island u. England, außerdem besuchte er die Ausgrabungen von H. Schliemann in Troja.

zurück

Themistokles von Eckenbrecher: Die Therapia vor der Ortaköy-Moschee in Istanbul


Themistokles von Eckenbrecher (Athen 1842 - Goslar 1921)

Die Therapia vor der Ortaköy-Moschee in Istanbul

Lot-Nr. 87

Ergebnis : 7.200 €

Drucken

Öl/Lw., 75,5 x 50 cm, r. u. monogr. u. dat. TvE 06, auf dem Keilrahmen bez. 'Die Therapia auf dem Bosporus Ortaköy passierend', min. rest., ungerahmt. - Die 1902 fertigstellte Therapia fuhr zunächst für die Deutsche Levante-Linie, ab 1906 für den Norddeutschen Lloyd ins Schwarze Meer. - Berliner Landschafts- u. Marinemaler. E. erhielt seine Ausbildung ab 1859 beim Potsdamer Hofmaler G. Wegner, 1861-63 bildete er sich als Privatschüler von O. Achenbach in Düsseldorf fort. Er unternahm ungewöhnlich viele u. weite Reisen, u.a. nach Ägypten, Griechenland, Italien, Norwegen, Island u. England, außerdem besuchte er die Ausgrabungen von H. Schliemann in Troja.

Die Therapia vor der Ortaköy-Moschee in Istanbul