Auktionen →  16. Februar 2019: Norddeutsche Kunst und Asiatika →  Norddeutsche Kunst →  Reinhard Drenkhahn: Krebs gelb/schwarz

zurück

Reinhard Drenkhahn: Krebs gelb/schwarz


Reinhard Drenkhahn (Hamburg 1926 - Hamburg 1959)

Krebs gelb/schwarz


Lot-Nr. 172 | Erlös: 1.300,00 €

Öl u. Sand/strukturiertem Papier/Lw./Hartfaser, 28,5 x 70 cm, verso betitelt u. num. 235. - Provenienz: Aus der Familie des Künstlers. - Hamburger Maler und Graphiker. D. studierte bei W. Grimm und unternahm Studienreisen nach Paris, Amsterdam und Spanien. 1958 wurde er mit dem Lichtwarkpreis der Stadt Hamburg ausgezeichnet. Mus.: Hamburg (Kunsthalle). Lit.: Der Neue Rump, Heydorn, Chr.-A. Isermeyer u.a.: R. D., Hamburg 1980 u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: